Treffen Z61 und „Novelle der Amateurfunkgesetzgebung“

Lieber Z61!

Seit unserem letzten Treffen ist es fast schon halbwegs zur Adventsfeier! Drum wollen wir uns am nächsten Donnerstag, dem 29.10.15 erneut treffen. Diesmal im Cafe, Bar Restaurant Pepe in der Uzstraße 26 in Ansbach. Wir sitzen oben, wie gewohnt um halb Sieben, Platzreservierung auf meinen Namen.

Macht Euch gerne auch Gedanken zur aktuellen Thema „Novelle der Amateurfunkgesetzgebung“, siehe Info und Links vom Heribert unten.

Bis nächste Woche.

73 de DL3NDX, Johannes

Gesendet: Sonntag, 18. Oktober 2015 um 22:27 Uhr
Von: „Heribert Spiessl, DG9RAK“ <dg9rak@vfdb.org>
An: dg9rak@vfdb.org
Betreff: Meinungsbild zur Thematik „Novelle der Amateurfunkgesetzgebung“ bei der VFDB e.V. Basis

Hallo liebe Margit, liebe OVV und deren Stellvertreter in Bayern,

am 25. September haben wir auf unserer Homepage über die Gespräche des RTA Gremiums mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur berichtet.

In dem Artikel wurde auf eine Telefonkonferenz BVV mit HV hingewiesen.

In Vorbereitung dieser Telko wollte ich nachfragen, ob bei euch schon Meinungen oder Stellungsnahmen angekommen sind.

Gerne könnt ihr auch noch die nächsten Tage nutzen und mit dem einen oder anderen Mitglied zu sprechen.

Gerne bin ich auch am Telefon zu diesem Thema für alle erreichbar.

Nachfolgend noch ein paar Links zum Thema:

https://www.vfdb.org/aktuell/informations-austausch-zur-novelle-der-amateurfunkgesetzgebung/

www.vfdb.org/aktuell/vfdb-legt-veto-ein/

www.vfdb.org/aktuell/neues-vom-rta/

www.darc.de/aktuelles/details/article/novelle-amateurfunkgesetzgebung/

73

Heribert, DG9RAK
1. Vorsitzender VFDB e.V.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar