Relais db0anu 23+70cm

Der VFDB Z61 betreibt auf dem Fernmeldeturm Ansbach in JN59GG zwei Relais und eine Bake.

70cm FM Relais:
TX: 439,400MHz, Kanal RU752
RX: 431,800MHz
Öffnen mit Tonruf 1750Hz

Technik: Empfänger und Sender sind 70cm-Baugruppen von Eisch Electronic. Die Endstufe arbeitet mit einem LD-Mos-Transistor, der einen Wirkungsgrad nach Stand der Technik ermöglicht. Das selbst gebaute Netzteil ist auf hohen Wirkungsgrad optimiert und arbeitet mit einem Schaltregler. Eine digitale Rauschsperre erhöht den Komfort für die Nutzer. Die relaisinternen Abläufe übernimmt eine Steuerung, die in TTL-Technik aufgebaut ist. Alle Komponenten sind in einem 19 Zoll Schrank untergebracht, der im Betriebsgeschoß steht.

Die Antenne ist ein Mehrband-Vertikalstrahler, der an einem Rohrständer auf der oberen Plattform montiert ist. Die Antenne befindet sich 105m über Grund. Gesamthöhe über NN beträgt 573m.
Die Technik des Relais wurde unter tatkräftiger Mithilfe von Willi, dk2gr und Fritz, dk9nb erstellt.

23cm FM Relais:
TX: 1298,675MHz,
RS27RX: 1270,675MHz
Öffnen mit Tonruf 1750Hz

Technik: Empfänger und Sender sind Baugruppen des Link-TRX IIIb. Die Endstufe arbeitet mit einem LD-Mos-Transistor, der einen Wirkungsgrad nach Stand der Technik ermöglicht. Das selbst gebaute Netzteil ist auf hohen Wirkungsgrad optimiert und arbeitet mit einem Schaltregler. Als Steuerung kommt die bekannte WX-Steu zum Einsatz, die sich per PC programmieren läßt. Alle Komponenten sind in einem 19 Zoll Schrank untergebracht, der im Betriebsgeschoß steht.
Die Antenne ist ein Mehrband-Vertikalstrahler, der an einem Rohrständer auf der oberen Plattform montiert ist. Die Antenne befindet sich 105m über Grund. Gesamthöhe über NN beträgt 573m.

Die Relais-Einschübe

19"-Schrank beherbergt die Technik

Relais-Antenne auf dem Fernmeldeturm

Regenbogen über Ansbach vom Turm aus fotografiert

Herbstnebel mit Schattenwurf vom Turm 1

Herbstnebel mit Schattenwurf vom Turm 2

Herriedertor

Karlsplatz und Markgrafenschloss

Schreibe einen Kommentar